de
en
Traveling-East-Infos

Die wahren Abenteuer sind nicht im Kopf. Sie sind draußen // Das habe ich gemerkt, als ich Daniel letztes Jahr eine Zeit lang begleitete. Seither bin ich von dem Reisefieber angesteckt, selber mit dem Motorrad die Welt zu entdecken. Und schneller als gedacht sitze ich auf einer Reiseenduro, die mich Richtung Osten bringen soll. Südostasien war einst das Ziel, doch nun geht es weiter nach Australien. Wann ich dort ankomme und wie, das wird die Reise zeigen. Ich bin gespannt auf die Länder und Menschen.

Zur Person Ingo, geboren am 16. November 1983, Kommunikationsdesigner, Hobbyfotograf, im nächsten Leben Tischler, ist ideenreich, spontan, neugierig, ungeduldig und manchmal ein bisschen verrückt.

Durch das Reisevirus infiziert, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis ich alle Zelte abbreche um für eine längere Zeit mit meinem Motorrad durch fremde Länder zu reisen. Ich bin neugierig und immer offen für Neues. Es reizt mich, mich aussergewöhnlichen und schwierigen Situationen auszusetzen.

Und nun ist es an der Zeit nicht nur zu träumen sondern Taten folgen zu lassen. Ganz nach dem Motto "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt" möchte ich mit dem Projekt "traveling-east" diesen Traum verwirklichen.

Mit dem Veröffentlichen meiner Erlebnisse, möchte ich euch teilhaben lassen, wie ich mich verändere und welchen Einfluss die lange Reise auf mich ausübt.

Zum Motorrad The Black-One. Eine schwarze Ténéré Baujahr 2008. Eine solide günstige Reiseenduro, die fast schon alles mitbringt, was man zum Losfahren braucht. Ein paar Anbauten wie Sturzbügel, Hauptständer, Gepäckbrücke, Navi, Bordsteckdose und einen Scheinwerferschutz habe ich ihr gegönnt.

Der Einzylinder ist gewöhnungsbedürftig, vor allem wenn man von einer Vierzylinder umsteigt, aber sie macht sich. Ich habe sehr schnell gefallen an dem Fahrgefühl gefunden. Manchmal schlafen die Hände ein von den Vibrationen :)

Ich hoffe sie wird mir auf meiner Reise gut zur Seite stehen und nicht all zu viel zicken machen. Ansonsten muss ich mal härter durchgreifen.