de
en
Blog // You can find the English text at the end of the entry!


23.07.2011


Comments

detention center of the travelers #macedonia

Ohrid, an der mazedonisch-albanischen Grenze, ist ein Auffangbecken für alle Durchreisende. Entweder geht's nach Tirana oder nach Skopje so ist mein Eindruck. Hier trifft man viele Travelers aus diversen Ländern, vor allem Langzeitreisende. Aus Korea, Amerika, Australien und Frankreich. Ein ganz besondere Typ ist Geoffrey aus Frankreich. Blutjunge 20 Jahre und voller Energie. Er möchte am liebsten jede Frau hier heiraten. Nun ja sie sind hier auch sehr hübsch :) Und alle weiblichen Neuankömmlinge im Hostel werden erst mal von ihm in ein Gespräche verwickelt.

 

Ohrid ist ein nettes kleines Örtchen mit viel Tourismus. Am Tage trifft man auf dem Boulevard kaum jemanden an aber sobald die Sonne untergeht verwandelt sich die Einkaufsstraße zu einem bunten Jahrmarkt. Das Sunny Lake Hostel hat einen ganz besonderen Charme und die Reisenden wachsen schnell zu einer Familie zusammen. Ich wäre gern länger geblieben doch mich zog es schon bald weiter nach Sofia wo ich Joe (KTM Fahrer) treffe. Zusammen gehts dann weiter.

 

 

***ENGLISH***

Ohrid, at the Macedonian-Albanian border, is a detention center for many travelers. Either they come from Tirana and go to Skopje or reversed so is my impression. You meet lots of travelers from various countries, especially long-term travelers. From Korea, America, Australia and France. A special type is Geoffrey from France. Young blood 20 years and full of energy. He would prefer to marry any woman here. Well here they are very pretty:) And all the female newcomers in the hostel will be involved in a conversation by Geoffrey.

 

Ohrid is a nice little town with a lot of tourism. On the day you meet nobody on the Boulevard but after sunset the shopping street transformed into a colorful carnival. The Sunny Lake Hostel has grown a very special charm and the passengers quickly together in one family. I would gladly have stayed longer but for me it soon moved to Sofia where I meet Joe (KTM rider). Together, we go further.