de
en
Blog // You can find the English text at the end of the entry!


28.11.2011


Comments

Bist du denn verrückt? #iran #pakistan

Ich möchte noch einige Worte zum Iran und Pakistan loswerden. Iran und Pakistan sind zwei dieser Länder über die man nur sperrlich Informationen in den gängigen Medien bekommt. Und wenn, dann sind es meist negative Meldungen wie Entführungen, Morde, Taliban, Bombenanschläge usw. Durch diese Berichterstattungen erhalten die meisten Menschen ein bestimmtes Bild dieser Länder. Und diese Menschen sagten dann meist: "Bist du verrückt", als ich ihnen erzählte ich durchquere auf dem Motorrad diese Länder. Nun sind wir mal realistisch: Aufgrund von Nachrichten kann man sich kein Bild eines Landes und erst recht nicht seiner Einwohner machen. Doch wie bekommt man dann ein aussagekräftiges Bild? Einfach mal hinfahren. Und wie ich vermutet habe, sind genau diese Länder sehr spannend. Der Iran und Pakistan präsentierten sich als die gastfreundlichsten Länder, in denen ich je war. Die Menschen sind hilfsbereit, freundlich und offen. Sie wissen jawohl um ihren Ruf in der westlichen Welt und freuen sich daher um so mehr, wenn du als Tourist ihr Land besuchst. Zudem bekam ich Informationen über die Länder von den Einheimischen, die teilweise Infos aus Büchern korrigieren. So ist z.B. der Iran gar nicht mehr so krass konservativ. Lesen tat ich Dinge wie, das unverheiratet Pärchen nicht öffentlich auf der Straße Hand in Hand herumlaufen können. Das mag so vor einigen Jahren gewesen sein doch ist das heut anders. Vor allem in den Großstädten ist das Leben locker. Du kannst Hand in Hand laufen. Auch die Kleidung wird lässiger, mehr Haare werden gezeigt und generell wirkt es freier. Jawohl ist es ein muslimisches Land und es gibt hier immernoch die Regeln, an die sich die Gläubigen zu halten haben aber es ist alles nicht so schlimm.

 

Naja quatsche ich mal nicht zu lange. Worauf ich hinaus will. Seid nicht so engstirnig. Seid offen und urteilt über Länder und Leute nicht nur durch die Infos aus den Medien. Wagt es selber diese Länder zu bereisen. Ihr werdet es nicht bereuen und vielleicht sogar wiederkommen.

 

 

***ENGLISH***

I want to get rid of a few words about Iran and Pakistan. Iran and Pakistan are two of the countries over which one gets only sperrlich information in the popular media. And if so, then it is mostly negative messages such as kidnappings, killings, Taliban, bombings, etc. Through these reports, most people get a certain image of these countries. And these people would say most often: "Are you crazy" when I told them I cross it on the bike these countries. Now let's be realistic: Because messages can be no image of a country and certainly not make its inhabitants. But then as you get a good picture? Simply go again. And as I suspected, just this very exciting country. Iran and Pakistan were presented as the most hospitable countries I've ever been. The people are helpful, friendly and open. Yes they know about their reputation in the Western world and therefore all the more pleased if you visit as a tourist their country. In addition, I got information about the countries of the locals, who sometimes corrected information from books. Thus, for example Iran is no longer so extreme conservative. Read how I did things that unmarried couples can not go around publicly in the streets hand in hand. That may have been so some years ago but this is different today. Especially in big cities life is loose. You can walk hand in hand. The clothing is casual, more hairs are shown and generally it works freely. Yes it is a Muslim country and there are still rules to be followed by the faithful to keep but it's not so bad.

 

Well I do not chat too long times. What I'm getting. Do not be so narrow minded. Be open and judges across countries and people not only by the information from the media. Dare yourself to visit these countries. You will not regret it and maybe even come back.